DownloadTemplates
Login
123


Nachrichten Tag tierschutz



Räude: neues Pseudo-Alibi für die Fuchsjagd Mit besonders harten Bandagen wird die Auseinandersetzung um die Fuchsjagd derzeit im Saarland geführt: Dort gilt seit 2010 eine sechsmonatige Schonzeit für Füchse. Vielen Jägern ist selbst dieser vorübergehende Schutz ihres Beutekonkurrenten ...
08:01:31 - 28.06.2013
Behörde: Nächtliche Kaninchenjagd während der Aufzuchtzeit ist An diesem Wochenende veranstaltet die Jagdgenossenschaft des rheinhessischen Ockenheim im Landkreis Mainz-Bingen (Rheinland-Pfalz) eine "größere Kaninchenbejagung". Im lokalen Amtsblatt wird die Bevölkerung um Verständnis gebeten, da auch in ...
11:50:55 - 08.06.2013
Bestand der Feldhasen geht dramatisch zurück Gau-Algesheim, 26. März 2013 - Wildtierschutz Deutschland ermittelt jährlich den aktuellen Bestand der Feldhasen in Deutschland. Seit dem Jagdjahr 2007/2008 (April - März) fällt die Anzahl der Langohren dramatisch von Jahr zu Jahr. Wurden im ...
08:05:21 - 26.03.2013
Landesjagdverordnung Rheinland-Pfalz - Forschungsergebnisse bleiben auf der Strecke Die in diesem Sommer geplante Änderung der Landesjagdverordnung des Mainzer Landwirtschaftsministeriums sieht gemäß Aussagen der rheinland-pfälzischen Ministerin Ulrike Höfken eine Jagd vor, die "umwelt-, tier- und artenschutzgerechter" sein ...
10:12:56 - 20.03.2013
Ziel verfehlt: Die Jagd verfehlt den gesetzlichen Auftrag zur Hege Zum Bundesjägertag 2012 hat der Deutsche Jagdschutzverband (DJV) ein Diskussionspapier zur Standortbestimmung der Jagd vorgelegt. Nachfolgend unser Kommentar zumDJV-Standpunkt 2"Mit dem Jagdrecht untrennbar verbunden ist die Pflicht zur Hege. Sie ...
08:11:49 - 18.02.2013
Ist Jagd ein Kulturgut oder doch nur Öffentlichkeitstäuschung Begründung: Schon die Tatsache, dass hochentwickelte Tiere lediglich als "Ressourcen", also als Rohstoffe bezeichnet werden, entlarvt des Jägers Verhältnis zur Natur. Natur- und Artenschutz sind meines Erachtens nichts als ein Vorwand für die ...
08:06:15 - 12.02.2013
Online einkaufen, automatisch spenden - ohne Mehrkosten Seit diesem Jahr unterstützt die Einkaufsplattform boost-project auch Wildtierschutz Deutschland. Wer über den bei www.wildtierschutz-deutschland.de veröffentlichten Link online bei einem von über 400 Shops einkauft, löst automatisch eine ...
08:26:32 - 11.01.2013
Wildkatzen durch die Jagd gefährdet In Deutschland gibt es nur noch etwa 3.000 bis 5.000 Wildkatzen. Hauptlebensräume sind die geschlossenen Waldgebiete von Eifel, Hunsrück, Pfälzer Wald und Taunus, das Hessische Bergland, Spessart und Harz. Nach Schätzungen von Wildtierschutz ...
08:46:34 - 08.01.2013
Fuchsräude - Jagd fördert die Ausbreitung Von Jägern und Jagdverbänden ist derzeit einmal mehr zu hören, dass die Räude insbesondere in süddeutschen Fuchsbeständen um sich greife. Angeblich müsse man Füchse noch intensiver bejagen, um eine weitere Ausbreitung der Infektion zu ...
08:02:53 - 18.12.2012
Tierschutzorganisationen fordern Aufklärung: Tierschutzwidrige Jagd auf Wildschweine in Rheinland-Pfalz Derzeit hört und liest man immer wieder, dass es zu viele Wildschweine gäbe. In einem Beitrag des SWR vom 18.10.2012 bezeichnen Jäger und Landwirte die Wildschweinzunahme als dramatisch und plädieren für eine weitere Verschärfung der Jagd auf ...
08:26:27 - 24.10.2012


Werbepartner


Webseiten Empfehlungen
© 2010 Netcom-Factory.de - Alle Rechte vorbehalten